Günters Hebauf oder Seine neue Liebe

Günters Hebauf oder Seine neue Liebe


Am Samstag, den 29.4.2000 war "Hebauf" im Garten von Günter Faßbender.
Sein Geburtstagsgeschenk, eine steinerne Jungfrau musste im Garten aufgestellt
und getauft werden.

Nachdem Helmut am Tag zu vor schon den Sockel gegossen hatte, waren nur noch kräftige Muskelmänner
am Samstag gefragt. Dass sie keinen Spaß dabei hatten, konnte man ja wirklich nicht sagen. (Das beweisen auch die Fotos!)

 


Unser "Doktorfisch" interessierte sich ganz besonders für "Marlene"

 

Marlene wurde die "neue" Frau von Günter getauft.
Der Name "Marlene" deswegen, weil unser Club immer wieder von Außenstehenden TC Marlen genannt wird.

Nach getaner Arbeit gab's auch eine zünftige Brotzeit und geselliges Beisammensein auf der Terrasse!!  Es sind halt richtige Helden unsere Marlins, 9o C hielten sie nicht ab, dort bis weit nach Mitternacht zu "tagen".

 


Die fleissigen Helfer