Ausbildung:

 

Wer wollte nicht schon mal die Unterwasserwelt länger als einen Atemzug lang beobachten? Oder Fische und Pflanzen sehen, die sonst nur aus Dokumentarfilmen im Fernsehen bekannt sind? Diesen Traum erfüllen sich immer mehr Menschen, denn der Tauchsport und die damit verbundenen Branchen boomen.


Geweckt wird das Interesse am Tauchen vielfach durch Urlaubsreisen in tropische Gefilde, die natürlich für das Erlernen und Ausüben des Tauchsports geradezu prädestiniert sind. Überall findet man dort kommerzielle Tauchschulen, die dem interessierten Feriengast in wenigen Tagen den Einstieg in die Unterwasserwelt zeigen wollen.

Doch gelegentlich lässt die Qualität und Quantität der meist teuren Ausbildung in diesen Urlaubsorten einiges zu wünschen übrig. Zum anderen haben diese "Urlaubstaucher" oftmals enorme Schwierigkeiten mit der Umstellung vom Tauchen im klaren, warmen Meerwasser gegenüber unseren heimischen kalten und manchmal trüben Seen.


Warum also den Spieß nicht umdrehen und das Tauchen ohne Zeitdruck sowie vor allem gründlich Zuhause bei einem Verein erlernen?

Ein Tauchclub bietet neben einer soliden Ausbildung natürlich noch weitere Vorteile. Man trifft Gleichgesinnte und neue Tauchpartner, vor allem auch erfahrene Taucher, die sich nicht scheuen, ihre Routine mit Anfängern zu teilen. Außerdem runden zahlreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Tauchfahrten, Clubreisen und andere Freizeitaktivitäten, die sich nicht nur um das Tauchen drehen, das aktive Vereinsprogramm ab.

Der Tauchclub Marlin Pfaffenhofen/llm e.V. bietet auch "Schnuppertauchen" für alle Interessierten ab 10 Jahre an, das im Hallenbad Pfaffenhofen stattfindet. Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Tauchlehrer und Übungsleiter des Clubs, die eine spezielle Ausbildung des VDST (Verein Deutscher Sporttaucher) absolviert haben.

Wer beim "Schnuppern" so richtig auf den "Geschmack" gekommen ist, hat dann die Möglichkeit, beim Tauchkurs der Marlins mitzumachen.

Der Pfaffenhofener Tauchclub Marlin bietet seit dem Jahre 1990 Tauchkurse an und führt diese in den Sommermonaten durch. Sicherheit beim Tauchen ist für den Verein das oberste Gebot und die Devise der Ausbilder lautet: „Gründliche, auf den Tauchschüler flexibel ausgerichtete Ausbildung ohne Zeitdruck. Massenabfertigung gibt es bei uns nicht „

Die Ausbildung zum Bronze- bzw. CMAS * Taucher (höchster Ausbildungsgrad: Gold- bzw. CMAS*** Taucher) erfolgt in mehreren Schritten.

 

Zuerst korrektes Flossenschwimmen, dann theoretischer Unterricht mit Prüfungen, anschließend umfangreiche Schwimmbadausbildung mit Gerät und zum Abschluss sechs bis acht Freigewässer-Tauchgänge (bei kommerziellen Tauchschulen normalerweise oft nur vier bis fünf!).

 

Voraussetzungen:

  • Das Mindestalter ist 12 Jahre für den Grundtauchschein und 14 Jahre für das DTSA* Bronze. Bei Minderjährigen ist die Genehmigung des Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Für die Teilnahme am Tauchkurs ist der Nachweis einer tauchsportärztlichen Untersuchung erforderlich.
  • Eigene ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen)

 

Theorie:

  • Wochenendkurs (ganztägig) im Vereinsheim des TC Marlin

 

Schwimmbadausbildung:

  • Die ABC- und Tauchgeräteausbildung wird Dienstags und/oder Freitags im Hallenbad oder in den Sommermonaten im Freibad Pfaffenhofen durchgeführt.

 

Freiwasserausbildung:

  • Die Freiwasserausbildung (im Weiher) erfolgt nach Absprache mit dem Tauchkurs. Es werden 6 - 8 Übungstauchgänge durchgeführt.

 

Kursgebühr:

DTSA-Grundtauchschein   195.-€

DTSA* Bronze                   (CMAS*) 100.- € (Vorraussetzung DTSA-Grundtauchschein)

(inkl. Versicherung, Brevetierung und Taucherpaß)

 

Weiterbildung:

Um die eigenen taucherischen Kenntnisse und Fertigkeiten zu Verbesserung bieten wir im TC Marlin natürlich regelmäßig weiterführende Tauchkurse und interessante Seminare an.

  • DTSA Silber(CMAS **)
  • DTSA Gold   (CMAS ***)
  • Sonderbrevet Orientierungstauchen
  • Sonderbrevet Nachttauchen
  • Sonderbrevet Tieftauchen
  • Sonderbrevet Trockentauchen

 

Anmeldung bei: Christian Stegmayr

oder direkt an den Verein


TC Marlin, 85261 Pfaffenhofen, Postfach 1103